Freitag, 15 Oktober 2021
Notruf : 112

ABC THL – Verkehrsunfall Tanklaster

Datum: 7. August 2021 um 10:02
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: B299 – Johannesbergham
Fahrzeuge: 53/1 Gerätewagen Strahlenschutz, 53/2 Sonderfahrzeug GW-A/S, 66/1 Sonderfahrzeug ABC-ErkKW
Weitere Kräfte: FF Bergham, FF Gaindorf, FF Geisenhausen, FF Günzkofen, FF Haarbach, FF Hohenegglkofen, FF Landshut, FF Neufraunhofen, FF Niederaichbach, FF Obergangkofen, FF Pauluszell, FF Piflas, FF Salksdorf, FF Viecht, FF Vilsbiburg, FF Waldkraiburg, FF Wörnstorf, FF Zweikirchen, Kater LA-L, Kreiseinsatzzentrale Landshut, ÖEL Landkreis Landshut, Polizei, Rettungsdienst, THW Ergolding, WF BMW Landshut


Einsatzbericht:

Am 07.08.2021 wurde die Feuerwehr Ahrain zu einem umgefallenen Tank- auf der Bundesstraße B 299 bei Geisenhausen / Johannesbergham alarmiert.

Der Fahrer des Sattelzuges hatte insgesamt ca. 35.000 Liter Benzin und Diesel geladen und geriet aus noch unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Beim Zurücklenken des Lkw fiel dieser um, der 49-jährige Fahrer erlitt dabei leichte Verletzungen.
Fachkräfte von Polizei und Feuerwehr waren vor Ort, das THW wurde ebenfalls alarmiert.

Gegen 15 Uhr wurde die Feuerwehr Ahrain abgelöst.

18:11 Uhr:

Wegen der schwierigen Bergung des havarierten Tankzuges wurde die Feuerwehr Ahrain erneut alarmiert um Atemschutzgeräteträger und Einsatzmittel zur Verfügung zu stellen

Der Tankzug war mit Diesel geladen, der zum Teil auf das angrenzende Feld und in den Straßengraben floss. Das Wasserwirtschaftsamt Landshut war vor Ort. Die Feuerwehr beorderte einen weiteren Tankzug zum Unfallort und pumpte den Diesel aus dem Tankzug ab.

Der leere Tankzug wurde anschließend wieder auf die Räder gestellt und vom verständigten Abschleppdienst nach Straubing verbracht.

Die Feuerwehr Ahrain wurde gegen 23 Uhr nach vollbrachter Arbeit herausgelöst

Fotos: Pressefotografie24 – Dominik Götz

Presselinks:

Unfall bei Geisenhausen: Tanklaster umgekippt! Bundesstraße B299 gesperrt – Landshut – idowa

Tanklaster umgestürzt: B299 bei Geisenhausen lange gesperrt – Lastzug (pnp.de)

Unser Leitsatz

"Gott zur Ehr - dem Nächsten zur Wehr!"

Kontaktieren Sie uns:

Freiwillige Feuerwehr Ahrain e.V.
Landshuter Str. 7
84051 Essenbach

info@ff-ahrain.de

Tel. 08703 9079926
Fax 08703 9079927

Social Media

Auch unterwegs immer auf dem Laufenden bleiben?
Bleiben Sie mit uns in Kontakt und vernetzen Sie sich mit uns!