Freitag, 15 Oktober 2021
Notruf : 112

THL – Ölspur

Datum: 13. Dezember 2020 um 11:32
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: St 2074, Niederaichbach
Fahrzeuge: 43/1 Löschgruppenfahrzeug LF 8/6, 53/1 Gerätewagen Strahlenschutz
Weitere Kräfte: FF Niederaichbach, FF Postau, FF Wörth/Isar


Einsatzbericht:

Der ILS Landshut wurde eine Ölspur auf der Staatsstraße 2074 (alte B11) gemeldet, welche sich ca. vom Kernkraftwerk bis zum Kreisverkehr Wörth ziehen sollte.
Nach Erkundung stellte sich heraus, dass die Ölspur in der Mettenbacher Straße begann, über den Kreisverkehr LA 10 / St2074 bis in Richtung Autobahn A92 (auf der LA10) ging. 
Dies waren etwa drei Kilometer.
Die FF Ahrain bot sich kurz nach der Erkundung als Unterstützung an, nachdem diese einen vorherigen Einsatz abarbeiteten.
Aufgrund der Länge der Ölspur wurden noch die Feuerwehren Wörth a.d.Isar und Postau nachalarmiert.
Die Feuerwehren übernahmen verkehrssichernde Maßnahmen und warteten auf den alarmierten Straßenbaulastträger.
Dieser gab die Straße komplett frei, bis auf einen Teil bergab der Eisenbahnbrücke auf der LA 10.
Der Straßenabschnitt wurde durch die Feuerwehr mit Ölbindemittel abgestreut und somit die Rutschgefahr beseitigt.
Nach anschließendem Einsatzende rückten alle Feuerwehren wieder ab.

Bericht von der FF Niederaichbach: Link

Unser Leitsatz

"Gott zur Ehr - dem Nächsten zur Wehr!"

Kontaktieren Sie uns:

Freiwillige Feuerwehr Ahrain e.V.
Landshuter Str. 7
84051 Essenbach

info@ff-ahrain.de

Tel. 08703 9079926
Fax 08703 9079927

Social Media

Auch unterwegs immer auf dem Laufenden bleiben?
Bleiben Sie mit uns in Kontakt und vernetzen Sie sich mit uns!