Mittwoch, 19 Februar 2020
Notruf : 112

THL 1 – Baum auf Straße

Auch uns hat das Sturmtief Sabine etwas beschäftigt.Gegen 17 Uhr ging die Sirene. Ein Baum hing im Brückenbereich der LA22...
Read More

B4 – Brand Stall / Scheune

Die örtlichen Wehren wurde schnell "Feuer aus" gemeldet.Wir wurden auf Anfahrt abbestellt.
Read More

B3 – Brand Gebäude

Am Sonntagabend wurden wir zu einem Brand in einer KFZ-Werkstatt alarmiert. Beim Eintreffen konnte bereits eine Starke Rauchentwicklung wahrgenommen werden. (mehr …)
Read More
B3 – Brand Gebäude

Autobrand

Wir stellten den Sicherungstrupp
Read More
Autobrand

ABC – Gasgeruch im Gebäude

Gebäude wurde mit Gasmessgerät gemessenKeine Feststellung durch uns.
Read More

THL VU Chemie PKW / LKW

Ein folgenschwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagvormittag auf der B388/B299 zwischen Aich und Vilsbiburg im Lkr. Landshut. Ein 65-jähriger ungarischer Staatsbürger aus dem südlichen Landkreis Landshut kam gegen 9:30 Uhr aus bisher unerklärlichen Gründen Höhe Achldorf nach links in den Gegenverkehr in prallte dort frontal in einen entgegenkommenden Lastwagen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Toyota Yaris zunächst vor dem manövrierunfähigen Sattelzug hergeschoben und anschließen in den Straßengraben geschoben. Der Sattelzug fuhr noch die angrenzende Böschung nach oben und stürzte anschließend um. Dabei begrub der Sattelzug den Toyota Yaris vollkommen unter seinem Auflieger.

Unser Leitsatz

"Gott zur Ehr - dem Nächsten zur Wehr!"

Kontaktieren Sie uns:

Freiwillige Feuerwehr Ahrain e.V.
Landshuter Str. 7
84051 Essenbach

info@ff-ahrain.de

Tel. 08703 9079926
Fax 08703 9079927

Social Media

Auch unterwegs immer auf dem Laufenden bleiben?
Bleiben Sie mit uns in Kontakt und vernetzen Sie sich mit uns!